Rabatte um jeden Preis aushandeln?

Auf einem arabischen Basar ist es völlig normal, dass der erste Preis, den ein Händler nennt, niemals der Verkaufspreis ist. Das Verhandeln hat eine lange Tradition im Orient. Doch auch in Deutschland ist es mittlerweile in vielen Bereichen üblich, dass Rabatte ausgehandelt werden. Bei Autos ist das z.B. üblich. Neuwagenhändler sind längst darauf vorbereitet, dass ihre Kunden nach einem Preisnachlass fragen und haben diesen schon eingepreist. Wenn ein Gebrauchtwagen verkauft wird, steht in der Anzeige neben dem Preis meist die Abkürzung VB für Verhandlungsbasis.

Warum sind Rabatte so beliebt?

Ein Kunde hat fast immer das Gefühl, dass er zu viel bezahlt. Der Rabatt hat deswegen vor allem eine psychologische Wirkung. Wer hart verhandelt hat, geht mit einem guten Gefühl nachhause. Oft fällt erst hinterher auf, dass der ausgehandelte Preis gar nicht so gut war. Damit dies nicht passiert, sollte man vor jeder Preisverhandlung eine Preisrecherche im Internet durchführen. Bei manchen Produkten ist das sehr einfach. Wer sich z.B. für E-Zigaretten interessiert, kann mehrere Shops im Netz besuchen und dann den E-Zigarette Shop auswählen, der das beste Angebot hat. Es gibt nur wenige Produkte bei denen sich die Mühe nicht lohnt. Neue Bücher unterliegen z.B. einer Preisbindung, so dass es keine Preisunterschiede zwischen Buchhandlungen gibt.

Mit einem Rabatt einen Händler ruinieren?

Kunden, die ein schlechtes Gewissen beim Verhandeln haben, sind sehr beliebt. Es ist völlig überflüssig, sich über die Sorgen eines Händlers Gedanken zu machen. Ein guter Verkäufer gibt immer nur einen Rabatt, den er sich leisten kann. Wenn er seine Produkte unter Wert verkauft, ist das alleine sein Problem. Ein Kunde hat ohnehin in der Regel nicht die Chance, die Hintergründe für einen besonders günstigen Rabatt zu durchschauen. Deswegen ist es empfehlenswert, immer davon auszugehen, dass ein Händler trotz Rabatt noch ein gutes Geschäft macht.

Dieser Beitrag wurde unter Shopping abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.